kontakt 26px       facebook 26px       twitter 26px       youtube 26px      flickr1 26px  
Service-Hotline: +49 (0) 3682 / 482840

Kunst und Kultur sind auch bei uns Zuhause!

 

Das kulturelle Herz von Zella‐Mehlis schlägt im und am Bürgerhaus, einem der schönsten Fachwerkhäuser der Stadt! Ein großer Innenhof, der unter anderem für Hofkonzerte genutzt wird, verbindet das Gebäude mit der Kulturscheune nebenan – hier finden Vereinsfeste und im Winterhalbjahr interessante Diavorträge statt. Das Bürgerhaus selbst beherbergt die Tourist‐Information und eine Galerie, in der alle sechs bis acht Wochen Kunstwerke von internationalen bis regional bekannten Künstlern gezeigt werden. Neben Malerei, Fotografie, Plastik und Keramik liegt der Fokus auf Druckgrafiken, und dies hat seine Bewandtnis: Jedes Jahr im Herbst versammeln sich hier Künstler zur Druckgrafik‐Werkstattwoche. Auch die „Spinnstubenabende“ und der Ostereiermarkt im Frühjahr, wenn Hobbykünstler gemeinsam mit Kunsthandwerkern Ostereier verzieren, sind beliebte Veranstaltungen im Bürgerhaus.

  • Dia-Vorträge

    In der Vortragssaison von Oktober bis März werden immer dienstags 2-wöchentlich interessante Reiseberichte rund um die Welt gezeigt. In der "Scheune" des Bürgerhauses können Sie diese Veranstaltungen besuchen. -> Flyer für nächste Veranstaltung -> Jahresprogramm 

  • Kleine Rathausgalerie

    In den Fluren der 1. Etage des schönen Zella-Mehliser Rathauses befindet sich die sogenannte "Kleine Rathausgalerie" mit halbjährlich wechselnden Bilder-Ausstellungen verschiedener Genres.

  • Galerie im Bürgerhaus

    Das Bürgerhaus ist ein Kleinod der hennebergisch-fränkischen Fachwerkkunst. Der Gewölbekeller stammt wahrscheinlich schon aus dem 9. Jahrhundert und der darauf befindliche Bau wurde nach dem Stadtbrand im Jahre 1684 errichtet.  

  • Provinzschrei

    Viele Veranstaltungen und Projekte unterschiedlichster künstlerischer Gattungen, Genres, Stile und Richtungen führt der Suhler Verein PROVINZKULUR e. V.  jährlich durch.

  • Tauschmarkt

    Gib & Nimm ist eine weltweit, stetig wachsende Bewegung, welche sich den großen Themen Ökologie, soziale Gerechtigkeit und Regionalität verbunden fühlt.

  • T-Wood

    https://www.t-wood.de/ t-wood.de - Die Community für junge Leute im Thüringer Wald!

Anschrift & Kontakt

Tourist-Information
Zella-Mehlis

98544 Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Str. 28

Telefon: 03682 / 482840 
Telefax: 03682 / 487143
E-Mail:  Touristinfo

Unsere Servicezeiten:

Mo - Fr  10 - 18 Uhr
Sa         10 - 12 Uhr

Seitenoptionen


suche

Zum Seitenanfang

Stadtverwaltung Zella-Mehlis

Touristinformation
Louis-Anschütz-Straße 28
98544 Zella-Mehlis
Thüringen, Deutschland

 

Telefon: +49 (0) 3682 - 48 28 40
Fax: +49 (0) 3682 - 48 71 43
E-Mail: touristinfo@zella-mehlis.de
 

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr
Sa. 10-12 Uhr

    

Weiterführende Informationen zum Datenschutz siehe:
Datenschutzhinweise

Schneebericht

Hier informieren wir Sie bei günstiger Schneelage täglich über die aktuellen Wintersportbedingungen um Zella-Mehlis:


  wintersport-v  
 
 
Schneebericht2 h300px Schneebericht h300px Schneebericht3 h300px

◊  So schön ist der Winter in und um Zella-Mehlis - eine Traumlandschaft in glitzerndem Weiß!  ◊      

Hinweis:  Wir wünschen allen Gästen viel Winterferienvergnügen und empfehlen für Anreisen mit PKW unbedingt Winterausrüstung!
     
Datum: 

Samstag/Sonntag, 23./24.02.19 

 
Temperatur:    -5 Grad (7 Uhr)
 
Schneehöhe Tal:  nur noch Schneereste
 
Schneehöhe Berg:

40 cm

 
Schneeart:  Harsch  
letzter Schneefall:  11.02.19  
Winterwanderwege:  
Lubenbachtal, Ruppertstal, Dammwiese zum Veilchenbrunnen

alle Wege begehbar, Achtung! teilweise Vereisungen (besonders Strecke Veilchenbrunnen)

 
Loipen und Skiwanderwege:

 ACHTUNG! Teils eisige Verhältnisse auf den Strecken!

 

 
Loipen Sommerbachskopf:

Breitensportrunde (4,9 km) gespurt (gute Streckenverhältnisse, 50 cm Schneehöhe)

Wettkampf-Strecken (1,2,3 km) gespurt (gute Streckenverhältnisse)

 
Loipe "Rund um den Gebrannten Stein": (7,8 km) gespurt (eingeschränkte Bedingungen)  

Loipe Naturlehrpfad:

innerstädtische Loipe Lerchenberg:

(3,5 km) nicht gespurt (Schneehöhe nicht ausreichend)

(0,8 km) nicht gespurt (Schneehöhe nicht ausreichend)

 

Skiwanderweg zur Dammwiese:

(2,5 km) nicht gespurt (Schneehöhe nicht ausreichend)  
Skiwanderweg über den Gebrannten Stein: (2,5 km) gespurt (eingeschränkte Bedingungen)  
Lernloipe Sportplatz Alte Straße:

(0,69 km) nicht gespurt (Schneehöhe nicht ausreichend)

 

Rodeln:

   
Rodelhang am Stachelsrain:  rodeln nicht mehr möglich  
Wanderparkplätze:    
Ruppberg   geräumt (Infos über Steinbach-Hallenberg, Tel. 036847/41065)  
Lubenbachtal  geräumt  
Informationen/
Veranstaltungen

23.02.19, 10 Uhr "Otto-Wahl-Lauf" - Langlauf (Freistil Massenstart) am Sommerbachskopf

24.02.19, 14 Uhr Kinder-Skifasching des MCC an der Rodelwiese Stachelsrain

 
Skilaufen das ganze Jahr? - In unserer Ferienregion Oberhof ist dies möglich!      
Allen Langlauf-Fans empfehlen wir die Nutzung der DKB-Skisporthalle in der Nachbarstadt Oberhof. Hier ist auf 10.000 Quadratmetern ganzjährig Winter  (- 4 Grad C). Probieren Sie es aus! Weitere Informationen hierzu unter 03682/482840 oder 036842/2690 oder http://www.oberhof-skisporthalle.de/.
Notfälle:  Bergwacht Bereitschaft Zella-Mehlis 0172/3645806  
Schneetelefon Thüringen: 0800/72 36 488 (täglich aktuell und kostenfrei) oder www.thueringer-wald.com  
     

Informationen zum Thema Schnee und Wintersport im Thüringer Wald jetzt als App für das Smartphone!
Die App zum Download gibt es hier >>>
  iOS (App Store)
Die App zum Download gibt es hier >>> Android (Google Play)

schneeapp qr code