Logo ZM2020 rechts
     
                    
  Service-Hotline: +49 (0) 3682 / 482840

Länge: ca. 9 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Parken: Parkplatz Sportplatz Alte Straße (kostenfrei)

Verlauf: Schanzenanlage Hans Renner - Stachelsrain - Naturlehrpfad - Reifweg - Gebrannter Stein - Veilchenbrunnen- Dammwiese - Lämmerfleck

Die Schanzenanlage „Hans Renner“ am Stachelsrain ist für Kinder und jugendliche Skispringer ein beliebter Trainingsort. Über den Naturlehrpfad kommen Sie zur Wegkreuzung Hundsrück und laufen ein Stück des Reifweges, bis Sie rechts zum Gebrannten Stein abbiegen. Um zum Gipfel bzw. Felsen zu kommen, müssen Sie einem Pfad, etwas abseits vom Weg, folgen. Weiter geht es zum Veilchenbrunnen, von hier aus können Sie den Rückweg über die Dammwiese und das Lämmerfleck antreten. Hinweis: Die Bergbaude "Veilchenbrunnen" wird zur Zeit nicht gastronomisch bewirtschaftet!

Zella-Mehlis verbindet...

Anschrift & Kontakt

Tourist-Information
Zella-Mehlis

98544 Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Str. 12

Telefon: 03682 / 482840 
Telefax: 03682 / 487143
E-Mail:  Touristinfo

Unsere Servicezeiten:

Mo - Fr  10 - 18 Uhr
Sa         09 - 13 Uhr

Seitenoptionen


suche

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.