Logo ZM2020 rechts

Oberhof 23 Logo Thueringen rgb

     
                    
  Service-Hotline: +49 (0) 3682 / 482840

Weithin sichtbar ist neuerdings der Eingang zu unserem schönen Rundwanderweg „Zunft und Kloß“. Das große Portal mit den beiden überlebensgroßen Figuren aus Eschenholz

ist heute eingeweiht worden.

Gestaltet hat es Holzbildhauer Andreas Happ aus dem Ortsteil Benshausen. „Ich bin ganz begeistert von seinen Arbeiten. Dass es so tolles Kunsthandwerk noch gibt, freut mich sehr“, sagte Bürgermeister Richard Rossel. Zu sehen sind ein Schmied und eine Kloß-Köchin. „Wir haben immer anständig gearbeitet, aber dann auch anständig gegessen. Deshalb passt der „Zunft und Kloß“-Weg ja so gut zu unserer Region“, sagte er. Der Weg beginnt auf dem Wandererparkplatz im Lubenbachtal und führt den Helmer Weg hinauf, am Waldfriedhof vorbei zur Dammwiese. Dann geht es über Gasthaus „Veilchenbrunnen“ und Restaurant „Sterngrund“ hoch hinaus, bevor der Abstieg zum Lubenbachtal beginnt, wo der Wanderer noch am Technischen Museum Gesenkschmiede und am Hotel und Restaurant „Waldmühle“ vorbei kommt. Die beiden Wirte vom Veilchenbrunnen und von der Waldmühle haben sich auch finanziell an dem großen Eingangsportal beteiligt.

Auf dem rund sieben Kilometer langen Rundwanderweg erfahren die Wanderer viel über die unterschiedlichen Berufe, in denen die Menschen in unserer Region früher gearbeitet haben. Deshalb und wegen der drei Einkehrmöglichkeiten unterwegs trägt der Weg den Namen „Zunft und Kloß“. Seit seiner Einweihung im Herbst 2021 ist er noch weiter bestückt worden: So gibt es jetzt hier zusätzlich Tafeln mit Rätseln und Aufgaben für Kinder und Stempel-Stationen aus dem Konzept „Touringen“. Die entsprechenden Hefte zum Stempeln gibt’s natürlich in unserer Tourist-Information.

 

P1080776   P1080787

suche

Zum Seitenanfang
Schneebericht
Datum: 28./29.01.2023
Temperatur: -2°C
letzter Schneefall: 27.01.2023
Schneehöhe Tal: 11 cm
Schneehöhe Berg: Skigebiet Ruppberg/Knüllfeld: 21 cm
Skigebiet Sommerbachskopf: 35 cm
Schneeart: Pulverschnee
 
 
Loipen gespurt am Bemerkungen/Verhältnisse
Sommerbachskopf 28.01.2023 gute Bedingungen
"Rund um den gebrannten Stein" 28.01.2023 gute Bedingungen
Naturlehrpfad 28.01.2023 eingeschränkte Bedingungen
Lernloipe Alte Straße
28.01.2023 eingeschränkte Bedingungen
   
Skiwanderwege gespurt am Bemerkungen
Über den gebrannten Stein 28.01.2023 gute Bedingungen
Dammwiese 28.01.2023 eingeschränkte Bedingungen
Lerchenberg 23.01.2023 eingeschränkte Bedingungen

Winterwanderwege präpariert am
Bemerkungen
Ruppertstal  23.01.2023 gut begehbar
Lubenbachtal  28.01.2023 gut begehbar
Dammwiese/Adamsrod  28.01.2023 gut begehbar
Veilchenbrunnen  28.01.2023 gut begehbar
Rodeln präpariert am Bemerkungen
Rodelhang am Stachelsrain Rodeln möglich

Parkplätze geräumt am
Bemerkungen
Wanderparkplatz Ruppberg 23.01.2023 frei
Wanderparkplatz Lubenbach 23.01.2023 Parken max. 6 h erlaubt (Sa+So zeitlich unbegrenzt)

Schneetelefon Thüringen 0800 72 36 488 gebührenfrei, rund um die Uhr und täglich aktuell
Schneeapp Thüringer Wald Die App zum Download gibt es hier: iOS (App Store) Die App zum Download gibt es hier:
Android (Google Play)
Bergwacht Bereitschaft 0172 36 45 806 für Notfälle
DKB-Skisporthalle Oberhof www.oberhof-skisporthalle.de Skilaufen das ganze Jahr bei - 4 °C
Webcam

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.