kontakt 26px       facebook 26px       twitter 26px       youtube 26px      flickr1 26px  
Service-Hotline: +49 (0) 3682 / 482840

Das ist ja der Gipfel: Sagenhafte Wanderung zum Ruppberg


Nach Aufräumarbeiten wegen Sturmtief Friederike im Frühjahr ist es nun endlich soweit: Der Aufstieg zum Gipfel des „schönsten Ruppberg der Welt“ wird seit wenigen Wochen noch interessanter.


Weil sich um den Ruppberg und um das Gebiet herum einige Sagen ranken, wurde die Idee geboren, einen Sagenwanderweg anzulegen. Insgesamt sechs Schilder inklusive Begrüßungs- und Abschluss-Schild machen den Aufstieg nun kurzweiliger und bringen für manchen Wanderer willkommene Verschnaufpausen.
Der sagenhafte Herr der Berge, der Raubritter Ruppertus, erzählt vier Sagen entlang des Weges (ca. alle 200m) über wunderliche Begebenheiten, die sich vor langen Zeiten rund um den Berg zugetragen haben sollen.

Ein QR-Code führt außerdem auf die Website der Tourist-Information. Hier können die ausführlichen Fassungen der Sagen nachgelesen werden.

Finanziert wurde das Projekt aus Kurbeitragsmitteln. Begleitende Unternehmen waren die Metall- und Kunststofftechnik AWP (Viernau), die Werbeagentur Engelhardt und Wetzel aus Ilmenau, welche für die Illustrationen und Designs gesorgt haben und Reuter-Text aus Weimar. Hier wurden die Kurzsagen in die richtige Form gebracht. Den Aufbau der Schilder realisierte der Baubetriebshof der Stadt, teilweise mit Hilfe des Ruppbergvereins, dessen Lift für das Transportieren von Materialien eine willkommene Unterstützung war.

IMG 5401 Kopie          IMG 5649 Kopie           raubritter

 

 

  • Serviceleistungen

    Zimmervermittlung für Unterkünfte in Zella-Mehlis Vermittlung von Gästeführungen und Rundfahrten Vermittlung von Rahmenprogrammen Vermittlung von gastronomischen Leistungen Vermittlung von Kutsch- und Pferdeschlittenfahrten Vermittlung…

  • On Tour

    Auch im Jahre 2018 werden die Touristiker(innen) der Tourist-Information Zella-Mehlis wieder auf den Tourismusmessen und bei Promotionaktionen in Deutschland anzutreffen sein.

  • I-Marke

    Zella-Mehlis meistert Qualitätscheck Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat die Tourist-Information Zella-Mehlis im Jahr 2015 zum 5. Mal in Folge offiziell mit der…

Anschrift & Kontakt

Tourist-Information
Zella-Mehlis

98544 Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Str. 28

Telefon: 03682 / 482840 
Telefax: 03682 / 487143
E-Mail:  Touristinfo

Unsere Servicezeiten:

Mo - Fr  10 - 18 Uhr
Sa         10 - 12 Uhr

Seitenoptionen


suche

Zum Seitenanfang

Stadtverwaltung Zella-Mehlis

Touristinformation
Louis-Anschütz-Straße 28
98544 Zella-Mehlis
Thüringen, Deutschland

 

Telefon: +49 (0) 3682 - 48 28 40
Fax: +49 (0) 3682 - 48 71 43
E-Mail: touristinfo@zella-mehlis.de
 

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr
Sa. 10-12 Uhr

    

Weiterführende Informationen zum Datenschutz siehe:
Datenschutzhinweise

Schneebericht

Hier informieren wir Sie bei günstiger Schneelage täglich über die aktuellen Wintersportbedingungen um Zella-Mehlis:


  wintersport-v  
 
Schneebericht2 h300px Schneebericht h300px Schneebericht3 h300px

◊  So schön ist der Winter in und um Zella-Mehlis - eine Traumlandschaft in glitzerndem Weiß!  ◊      

 

  Der Schnee hat einen ersten weißen Gruß in den Thüringer Wald geschickt.

Noch reicht es nicht, um Loipen und Skiwanderwege zu präparieren. Sobald dies der Fall ist, werden wir über die Wintersportmöglichkeiten in und um Zella-Mehlis berichten.

 
Datum:   13.12.2018  
Temperatur:   -3 Grad
 
Schneehöhe Tal:  0 cm
 
Schneehöhe Berg:

 max. 7 cm, davon ca. 1 cm Neuschnee

 
Schneeart:  Neuschnee
 
letzter Schneefall:  12.12.2018  
Winterwanderwege:    
Lubenbachtal, Ruppertstal, Dammwiese zum Veilchenbrunnen
 gut begehbar  
Loipen und Skiwanderwege:    
Loipen Sommerbachskopf:

Breitensportrunde (4,9 km) ---

Wettkampf-Strecken (1,2,3 km) ---

 
Loipe "Rund um den Gebrannten Stein": (7,8 km) ---  
Loipe Naturlehrpfad:

(3,5 km) ---

 
Skiwanderweg zur Dammwiese: (2,5 km) ---  
Skiwanderweg über den Gebrannten Stein: (2,5 km) ---   
Lernloipe Sportplatz Alte Straße:

(0,69 km)  ---

 

Rodeln:

   
Rodelhang am Stachelsrain:  ---  
Wanderparkplätze:    
Ruppberg   frei  
Lubenbachtal  frei  
Informationen/
Veranstaltungen
 
Skilaufen das ganze Jahr? - In unserer Ferienregion Oberhof ist dies möglich!      
Allen Langlauf-Fans empfehlen wir die Nutzung der DKB-Skisporthalle in der Nachbarstadt Oberhof. Hier ist auf 10.000 Quadratmetern ganzjährig Winter  (- 4 Grad C). Probieren Sie es aus! Weitere Informationen hierzu unter 03682/482840 oder 036842/2690 oder http://www.oberhof-skisporthalle.de/.
Notfälle:  Bergwacht Bereitschaft Zella-Mehlis 0172/3645806  
Schneetelefon Thüringen: 0800/72 36 488 (täglich aktuell und kostenfrei) oder www.thueringer-wald.com  
     

Informationen zum Thema Schnee und Wintersport im Thüringer Wald jetzt als App für das Smartphone!
Die App zum Download gibt es hier >>>
  iOS (App Store)
Die App zum Download gibt es hier >>> Android (Google Play)

schneeapp qr code